knusperfarben

Kandatsu · Manja Neumann – Ein Firmenportrait

Businessfotografie bei Manja und ihrem kleinen Modelabel KANDATSU in Düsseldorf. Hier findet ihr Kindermode. Und zwar ganz kindgerecht. Auch noch Bio. UND Selbst genäht. Toll, gelle?

Manja und ich haben uns letztes Jahr kennen gelernt. Ich war damals sofort überzeugt von ihrer Idee und vor allem auch von den Klamotten. Ehrlich gesagt, hatte ich nicht die blasseste Ahnung, dass es überhaupt Bio-Stoffe gibt. Das hat mich interessiert. Und als Manja dann mit ihrem Modelabel ein kleines Ladengeschäft eröffnete, schaute ich vorbei und fand total schöne und ausgefallene Kindermode. Selbstgenäht. Von Manja und ihrer großen Nähmaschine.

Letzte Woche verabredeten wir uns, um ein paar Bilder vom Laden und von ihr zu machen. Ich startete, wie meistens, in den Räumlichkeiten, ließ mich von den Stoffen und Farben und allen Materialien inspirieren. Meine Gedanken flogen an Orte, wo Kinder spielen … viel Bewegung … viel draussen … laufen … springen … Flausen im Kopf … Kinderlachen … müde – Pippi – kalt … und vieles mehr. Ich habe genau das versucht, in meine Bilder zu packen.

Als ich die kleine Werkstatt betrat, fühlte ich mich ein wenig zurück versetzt in die Zeit, als meine Mutter mir selbst Klamotten genäht hat. Ich gebe zu, manchmal waren sie ganz cool. :o) Meistens aber nicht. *hust*
Die Nähmaschine mit den vielen Garnhaltern (nennt man die so?) und Stoffresten, Zwirn und Scheren … auch hier musste ich mich im Detail austoben. Ich selbst kann überhaupt nicht nähen und finde auch keinen Bezug dazu. Aber Handwerk zu fotografieren – da bin ich immer am Start. :o)

Wir planen übrigens im März ein kleines Frühlings-Familien-Shooting bei ihr im Laden. Ihr könnt euch dafür den 18.3.2016 schon einmal vormerken. Sollte noch was dazwischen kommen, gebe ich aber Bescheid. Mehr Infos dazu gibt es bald auf diesem Kanal.

Das sagt Manja über sich:

Kandatsu Manja Neumann

“Kandatsu ist ein winzig kleines Kindermode-Label aus Düsseldorf, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, Kinderkleidung schöner zu machen. Ich mag schlichte und klare Designs. Bei Kinderkleidung steht an erster Stelle, dass sie nicht einschränkt und verkleidet. Sie sollte absolut kindgerecht sein.

Als Material verwende ich ausschließlich Stoffe aus kontrolliert biologischen Anbau. Soweit es mir möglich ist, nutze ich Stoffe, die mit dem Global Organic Textile Standard zertifiziert sind. Wer mehr über dieses Zertifikat wissen möchte, kann sich auf der Homepage gern informieren.

Wer möchte, kann mich gern in meinem Ladenatelier, Aachener Str. 83 in Düsseldorf besuchen.”

Ich würde das glatt als eine Einladung zum Käffchen verstehen. Schaut vorbei! Hier in diesem Sessel am Fenster kann man unheimlich gut sitzen, raus schauen und überlegen, welche Hose wohl am besten passen könnte. :o)

Kandatsu Manja Neumann

Nun aber los!

Kandatsu

Und hier geht es weiter mit Bildern …

Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann
Kandatsu Manja NeumannKandatsu Manja NeumannKandatsu Manja NeumannKandatsu Manja NeumannKandatsu Manja Neumann

Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja NeumannKandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja NeumannKandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja NeumannKandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann Kandatsu Manja Neumann

2 thoughts on “Kandatsu · Manja Neumann – Ein Firmenportrait

  1. Finde deine Sachen auch echt chick! :)
    Generell fände ich es schöner, wenn mehr Leute in so kleinen Läden kaufen würden, als nur in den großen Läden wie H&M und so…