knusperfarben

Polaroid-Workshop im Coworking Gewächshaus Düsseldorf

Knusperfarben goes Coworking Gewächshaus Düsseldorf.
ENDLICH. :-)

5.12.2015 um 15.00 Uhr
Mindener Strasse 30
40227 Düsseldorf

Eine Zusammenarbeit war nämlich schon länger in der Planung. Seit ich das erste Mal dort war, bin ich absolut überzeugt von diesem schönen Coworking Space und vor allem auch von Silke Roggermann, die alles ins Leben gerufen hat. Da ist jemand mit ganzem Herzen bei seinem Projekt. Das findet man ja auch nicht so oft.

Bei diesem Workshop habt ihr die Gelegenheit, das Thema Polaroid und den sogenannten Emulsionslift im Speziellen kennen zu lernen und vor allem zu Erlernen.

Psssst … so ein tolles Unikat ist auch ein spitzenmäßiges Weihnachtsgeschenk. :-)

Ihr macht selbst Polaroidbilder (Kameras und das InstantLab bringe ich mit) um anschließend zu lernen, wie ihr mit ihnen euren eigenen Emulsionslift herstellt. Wer mag, auch gleich mehrere. Es ist gar nicht so schwer. :-) Wir liften auf Büttenpapier, kleine Keilrahmen oder Leinwand. Natürlich bekommt ihr auch Tipps und Kniffe für die beste Präsentation gezeigt. Passepartout, Rahmen oder auch mal ausgefallene Präsentationsarten. Das NRW-Forum widmete den Kreativtechniken im Polaroidbereich sogar einmal eine eigene Ausstellung. Wer kennt nicht Warhol und seine Polaroid-Cam?

Wow – DIREKT ANMELDEN!

 

Was genau ist ein Emulsionslift?

Die Chemieschicht (das eigentliche Polaroidbild) zwischen den Trägermaterialien (Papier und Plastik) wird unter Zuhilfenahme von heißem und kaltem Wasser entfernt und auf vielfältige Weise auf Untergründe neu aufgetragen. Ihr könnt ganz individuell selbst entscheiden, wie ihr eure Bilder nachbearbeiten möchtet. Im Workshop werden wir auf Büttenpapier und Leinwand liften.

Ihr könnt euch darunter nicht wirklich etwas vorstellen? Dann schaut doch kurz hier ins Teaser-Video:

Wenn ihr euch ein wenig in den vergangenen Workshop umsehen und schlau machen möchtet, dann schaut doch HIER, HIER oder HIER vorbei.

 

Inhalt:

  • Grundlagen des Emulsionlifts und der Polaroid-Fotografie.
  • Der Workshop ist für Anfänger bestens geeignet. Es gibt viel Wissenswertes zu erfahren und Kreatives auszuprobieren.
  • Was ist Polaroid und was ist Impossible?
  • Welche Kameratypen und passende Filme gibt es?
  • Was ist das Instant Lab?
  • Wie funktioniert ein Emulsions-Lift?
  • Wie erstelle ich einen Emuslions-Lift?
  • Welche Möglichkeiten der Weiterverarbeitung gibt es?

 

Inklusive:

  • Alle zu verwendenden Materialien wie hochwertiges Büttenpapier, Lift-Pinsel-Sets, Leinwände in den gängigen Formaten, Acrylfarbe, Dekoartikel, Klammern, Schüsseln, Skalpelle u.s.w.
  • Eine angemessene Anzahl an Impossible-Bildern. Alle weiteren Filme müssen hinzu gekauft werden. Die Kosten pro Film belaufen sich auf 20,00 Euro.
  • Alle Kameras wie SX-70 oder 600er-Modelle sind vor Ort. Ebenso das Instant Lab.
  • Wer seine eigene Polaroid-Kamera mitbringen möchte, kann dies gern tun.

 

TICKETS gibt es hier!

 

Weiterführende Workshops mit den Polaroid-Themen, wie

  • Collagen mit dem InstantLab
  • Mehrfach-Emulsionslifts
  • Aquarellfarbe
  • Untergründe (Stein oder Glas)

sind ebenfalls in Planung!

 

Der Workshop findet ab 5 Teilnehmern statt. Die Höchst-Teilnehmerzahl ist 8. Wer zuerst kommt, ist dabei. Ran an das Polaroid!

Ich freue mich auf euch!