knusperfarben

Ausstellung “think polar ! oids different”

Der 7.12. scheint ein gutes Datum für Ausstellungs-Eröffnungen zu sein. :o)

Meine Bilder hängen ab diesem Datum bei Spürsinn in Braunschweig. Es gibt eine gute Mischung aus Original-Polaroids, Emulsions-Lifts, Hitze- und sonstigen Manipulationen. Schaut vorbei, wenn ihr in der Nähe seid. Ich bin zur Vernissage auch dort.

Wer dort den sich thematisch anschließenden Workshop am 25.1.2015 besuchen möchte, kann hier schauen.

 

Pressetext von Anne Dickel:

Es ist schon wieder soweit: Das Jahr ist in den letzten Zügen, es ist noch viel zu viel zu tun und kalt wird es auch schon wieder. Erste Winterdepressionen schleichen sich so langsam in die Ritzen jener Seelen, die es lieben faul und farblos zu werden. Die Denklandschaften werden kleiner und verschwinden in den Turbulenzen jener Zeit, die vor polarer Kälte an Unendlichkeit gewinnt.

„Think Polar!“ ist in diesem Sinne aber keine Anspielung darauf, diesem System folge zu leisten und unser Ausstellungs-Programm der Kälte zu widmen. Nein es steht im wahrsten Wortsinne dafür, sich dem entgegenzustellen! Somit freut es mich außerordentlich, dass wir die Gelegenheit haben, die Arbeiten von Tanja Deuß zeigen zu dürfen. Kleine fragile Farbflächen reihen sich entlang unserer Galerie-Wände, die mit ihrem Leuchten ein Stück Sommerwärme zurückholen.

Polaroids mal anders denken – Das hat sich die Künstlerin vor einigen Jahren zur Aufgabe gemacht. Denn wie viel Experiment steckt in einem so kleinen Bild? Genau so viel, wie die Fähigkeit darin steckt, Momente großartig sein zu lassen. So nutzt Tanja Deuß das Verfahren des Emulsionslifts, entfernt die Trägerschicht des Motives aus dem Fotolaboratorium des Polaroids und montiert es auf Büttenpapier. Diese Technik ermöglicht ein Eingreifen in die Welt des Bildinhaltes und lässt so den Betrachter erst beim zweiten Anblick eine Manipulation begreifen, die zum Umdenken gegenüber des Dargestellten anregt.

Am 07.12. 2014 um 14:00 Uhr wird die Ausstellung eröffnet und es sind alle herzlich eingeladen, sich in die großartigen Polaroid-Landschaften zu vertiefen und nebenbei ganz viel Farbe zu tanken. Die Künstlerin ist anwesend.

 

Braunschweig