knusperfarben

Juister Polakram

Ich hatte nichts dabei. Nur die SX-70 und mein iPhone. Die Polas sind irgendwie anders als ich mir so dachte und auch nicht zahlreich. Anscheinend zuviel UV-Licht (harrharr). Muss ja auch nicht sein. Schließlich hatte ich Urlaub. Und der war perfekt. Im Strandkorb rumoxidieren, M & Ms futtern, Bierchen trinken, Buch lesen, ab und zu mit den Füßen ins Wasser gehen. Den Sand zwischen den Zehen spüren und endlich die Sonne die Nase verbrennen lassen.

 

4 thoughts on “Juister Polakram