knusperfarben

Kopfüber in den Frühling!

Ja, ich weiß. “Knusperfarben” ist noch eine Baustelle erster Güte aber heute war so ein schöner Tag und wir haben unsere erste kleine Fahrradtour zu meinem Lieblingsmagnolienbaum gemacht. Ich mag die Bilder so arg, dass ich sie euch trotz Baustelle zeigen möchte.

Wir radelten an so vielen blühenden Bäumen vorbei und es roch so intensiv nach Frühling, dass mir das Grinsen gar nicht mehr vom Gesicht verschwand.

Wo steht der Baum? Natürlich im Benrather Schloßpark. Wenn ihr um das Schloß herum zum Spiegelweiher geht und euch das Schloß anseht, ist es der rechte Baum. Jedes Jahr freue ich mich darauf, dass er anfängt zu blühen. Die Farben sind so wunderbar und die Kombinationen, die sich aus dem grünen Schloßgartengitter, dem rosa Schloß und weiß-pinken Magnolien ergeben lassen mein Herz jährlich hüpfen. Mädchen eben. *g

Falls ihr den Schloßpark besuchen möchtet, ist nun die Zeit gekommen. Wartet vielleicht noch eine Woche, denn die restlichen Bäume sind noch nicht ganz im Frühling angekommen. Ich hoffe, dass ich diese Woche abends öfter dort bin. Dann könnte ich euch den aktuellen Frühlingsstand mitteilen.

Also, rein in den Frühling. Kopfüber!

6 thoughts on “Kopfüber in den Frühling!