knusperfarben

Zwischen Büchern, Tee und Tutu. Susanne Mansfeld. Businessfotografie in Düsseldorf

Zwischen Büchern, Tee und Tutu kann zusammen mit Billy Joel hervorragende Businessfotografie in Düsseldorf entstehen. :o)

Als ich mich mit Susanne traf, war schnell klar, dass das richtig gut passt. Ich war und bin immer noch restlos begeistert von ihrem großen Betätigungsfeld.
Bei Susanne geht es nämlich um Redaktion & Lektorat, um Ballett-Fit Workout und um das aktive Erleben von Literatur. Mit anderen Worten: um die schönen Dinge im Leben. Auf ihrer Internetseite könnt ihr euch umfassend informieren.

Und so erarbeiteten wir bei leckerem Kuchen und Kaffee unser Bildkonzept für alle diese kreativen Bereiche. Ein ganzer Tag Fotoshootings lag vor uns. Und wir freuten uns beide sehr darauf.

Als es so weit war, begannen mit dem fotografisch entspanntesten Thema. Redaktion & Lektorat. Ach nein, den Anfang machte Billy Joel. Schließlich ist die passende Musik das A&O zum Fotoshooting.

Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,

Anschließend dann Outfitänderung, Umzug ins Wohnzimmer und hinein in den sorgfältig ausgewählten Bücherstapel, um das Thema noch einmal zu vertiefen und gleichzeitig die Brücke zur Literatur und den Lesungen zu schaffen. Susanne hatte schon vorgebaut und ein richtig feines Arrangement erschaffen. Findet ihr nicht auch?

Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,Was nun folgte war höchst angenehm. Wer mich etwas näher kennt weiß, dass ich englische Krimis liebe. Und was wird in englischen Krimis zum Tee serviert? Na klar – Scones. Ich habe mich immer gefragt, wie die wohl schmecken. Lecker mit Marmelade oder was der englische Hochadel auch immer drauf packt. Und wie es der Zufall will, bereitet Susanne für ihre Jane Austin Lesungen Tee und reicht dazu selbstgebackene Scones. Nach diesem Teil des Shootings haben wir erst einmal kulinarisch zugeschlagen. :o)))
Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,

Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,

Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,
Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,

Na gut. Die Reihenfolge war vielleicht suboptimal. Denn jetzt ging es zum Ballett-Fit-Workout. Es hat aber trotz Scones-Bauch gut geklappt. Schließlich hatte ich ja die meisten weggeputzt.

Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf, Susanne Mansfeld, Businessfotografie Düsseldorf,

Liebe Susanne, ich danke dir für den schönen Tag, die Inspiration und dass ich die Bilder zeigen darf!

 

 

2 thoughts on “Zwischen Büchern, Tee und Tutu. Susanne Mansfeld. Businessfotografie in Düsseldorf

  1. Mensch, Tanja, Du übertriffst Dich immer wieder selbst. Und hier hat es ja geklappt, das nach oben werfen :-) Und der Tropfen… hach, wie Du zu sagen pflegst, echt zum Träumen!!

    • Dankeschön Elke. :o)
      Ja, hier hat es gut geklappt mit dem Wurf. Hat aber auch einige Zeit gedauert.
      Das Geschirr … ein Träumchen. Zusammen mit dem Tropfen … hach! Und die Scones waren echt lecker. Ich muss dringend Jane Austin lesen. Stolz und Vorurteil.